Anmeldung
 


CMG Exkursion:
Pilotfabrik 4.0 - Production Day

28.2.2019, 14.30 – 16.30 Uhr (anschließend geselliger Ausklang)
TU Wien Pilotfabrik Industrie 4.0, Seestadtstraße 27, 1220 Wien


Die Pilotfabrik Industrie 4.0 der TU Wien ist eine hochautomatisierte, innovative Fertigungsanlage, die sich aktuell mit der Produktion von 3D-Druckern beschäftigt. Auf Einladung der Phoenix Contact Österreich und der TU-Wien in Aspern wird die CMG diese Pilotfabrik 4.0 besuchen. In 2 Stunden lernen Sie die heutigen Herausforderungen in Produktionshallen und deren innovativste I4.0 Umsetzung kennen.

IT ≠ OT
IT-Spezialisten werden in die Echtzeit-Welt der OT Spezialisten eingeführt und profitieren von den Erfahrungen, u.a: Safety vs. Security, OT-Protokolle, Microprozessoren, Echtzeit-Steuerungen, Fernwartung & Predictive Maintenance und Maschinenlaufzeiten.

Produktion – LIVE erleben
Am 28.2. läuft die tatsächliche Produktion: Studenten montieren unter Einsatz von Assistenzsystemen 3D-Drucker. Wissenschaftliche Experten der TU-Wien stehen für Gespräche, Diskussionen und einen Wissensaustausch zur Verfügung.

Lernen von den Besten
Teilnehmer der Exkursion lernen zukünftige Produktionstechnologien kennen, die mit modernsten Security-Maßnahmen geschützt sind. Dieses Wissen hilft produzierenden Unternehmen ihre Produktionsanlagen zu modernisieren, Prozesse zu beschleunigen und sich den zukünftigen Anforderungen wie Losgröße 1 zu stellen.

 
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an dieser spannenden CMG Exkursion.