1. Arbeitskreis-Sitzung: Prozessmanagement

Montag, 8. April, 15.00-18.00 Uhr
Ort: Forum EPU

Der CMG-AE Arbeitskreis PROZESSMANAGEMENT wurde neu etabliert um das Thema Prozessmanagement herstellerneutral zu diskutieren und weiterzuentwickeln. Besonderes Augenmerk soll auf den Aspekt der Schnittstelle zwischen IT und Prozessmanagement gelegt werden.

Die Themen und Ziele des Arbeitskreis Prozessmanagement sind
  • Erfahrungsaustausch zwischen Anwendern, Beratern und Herstellern
  • Vergleichen und Katalogisieren verschiedener Methoden und Ansätze
  • Abgrenzung Qualitätsmanagement (ISO 9000)
  • Definition eines durchgängigen GPM Vorgehensmodells
  • Schnittstelle Prozessmanagement und IT (wer folgt wem?)
  • GAP Analysen zu Methode und Tools
Diese erste Sitzung dient in erster Linie der Diskussion, Bewertung und Erweiterung der AK Ziele. Die weiteren Sitzungen werden einmal pro Quartal stattfinden.

Weitere Vorschläge zu Themen werden gerne entgegen genommen.

 
Zielgruppe:
Organisatoren und Prozessmanagement Verantwortliche von Unternehmen (Schwerpunkt Geschäftsprozesse und NICHT Fertigungsprozesse), aber auch Prozess interessierte IT Fachleute sind herzlich willkommen.

Anmeldung zur 1. Arbeitskreis-Sitzung hier


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

DI Gerhard Reismüller, Arbeitskreis -Leiter
Mitglied des Vorstandes der CMG-AE


Irmgard Kollmann

P: +43 1 718 94 76-33

 

Veranstlatungsort:
Forum EPU
Operngasse 17 - 21
1040 Wien

Auf Karte Anzeigen