Call for Papers

Agenda  

Kosten und Anmeldung

Gastgeber - Veranstaltungsort 

Download

Nachlese

Fotogalerie
CMG-AE Tagung: BCM und Krisenmanagement 
16. April 2013

Ein Unternehmen verändert sich laufend: Geschäftsbereiche werden verkauft oder neu erworben. Infrastrukturen werden zentralisiert und wieder dezentralisiert und die IKT wird modernisiert oder sogar outgesourct. Solche Veränderungen haben Auswirkungen für das Business Continuity Management (BCM). Die Sicherung der Geschäftstätigkeit verlangt eine laufende Anpassung an neue Unternehmenssituationen.
Darüber hinaus können außerordentliche Ereignisse, Gefahren und Bedrohungen für Unternehmen auftreten. Verantwortungsvolle Manager bereiten ihr Unternehmen systematisch darauf vor, auf Schäden angemessen zu reagieren und das Überleben sicherzustellen. BCM verhindert, dass eine Störung oder Veränderungen wichtiger Geschäftsaktivitäten und –prozesse zur Katastrophe für ein Unternehmen wird.