CALL FOR PAPERS

CMG-AE Tagung:

Kosten sparen beim Ausbau passiver Glasfaser-Infrastrukturen
Wie können Sie die Gesamtkosten reduzieren?

 

20. März 2018, 9.00 - 15.00 Uhr
Energie AG Oberösterreich, Böhmerwaldstrasse 3, 4021 Linz


Sehr geehrte Damen und Herren!

Liebe Mitglieder der AGGFA!

Im Rahmen dieser AGGFA – Tagung werden wir die Kosten beim Ausbau passiver Glasfaser – Infrastrukturen in den Mittelpunkt stellen. Einerseits zeigen wir die Kriterien für einen schnellen und effizienten Ausbau auf, andererseits bringt der Markt neue technologische Entwicklungen, die Sie bereits zu Beginn von Ausbauprojekten berücksichtigen sollen. Stellen nicht zuletzt die Baukosten mit bis zu 70% den größten Kostenanteil an den Gesamtkosten dar.

Wir bitten Sie um die Einreichung Ihrer Vorträge. Folgende Themen stehen im Fokus: 

  • Kriterien für einen schnellen und effizienten Ausbau von GF – Infrastrukturen
  • Baukosten als „Kostentreiber“ bei Glasfaser - Infrastrukturprojekten
  • Warum sind uns andere Länder voraus – können wir von anderen lernen?
  • Aktuelle Grabungstechnologien – was gibt es neues am Markt?
  • Grabenloses Verlegen – wann und wo kommt es zur Anwendung? Kann man damit Kosten sparen?
  • Einblastechnologien – Zusammenspiel von Rohren und Kabeln
  • Erfahrungen beim Verlegen, Spleißen & Co
  • Freileitungsbau – ein Thema für Österreich?
  • Hauseinführung: wie kann das effizient gemacht werden?
  • Bauoptimierung: Vermeidung von zusätzlichen Verlusten während des Baues
  • Alternative Technologien als Lösung für die Überbrückung größerer Distanzen – Status Quo
  • Praktische Beispiele - Bauprojekte in der Umsetzung – Lessons Learned
  • Pionierprojekte und/oder Pionierunternehmen in Österreich
  • Uvm.

Wir bitten Sie um die Einreichung Ihrer Vorträge und weisen bereits jetzt darauf hin, dass wir keine Produktpräsentationen wollen, sondern fundierte, technische Aussagen priorisieren werden. Idealerweise zeigen Sie Ihre technische Lösung an einer konkreten Case Study – am Beispiel eines Kundenprojektes.


Zeitplan:

Wir laden Sie ein, Ihren Vortrag zur Tagung „Kosten sparen beim Ausbau passiver Glasfaser-Infrastrukturen“ einzureichen – mit folgendem Zeitplan:

bis zum 16. Februar 2018

  • Bitte senden Sie uns eine kurze inhaltliche Zusammenfassung in 3-5 Zeilen und ein kurzes berufliches Profil (max. 3 Zeilen). Ihre Präsentation dauert inkl. Diskussion 30 Minuten. (max. 20 Folien). Sie erfahren unmittelbar nach dem 16.2., ob Ihr eingereichter Beitrag im Programm berücksichtigt wird.

bis zum 16. März 2018 schicken Sie uns bitte

  • Ihre Präsentation, die im Internet den Teilnehmern zum Download zur Verfügung gestellt wird.


Wir freuen uns auf Ihre Beiträge bzw. auf die Einreichung Ihrer Vorträge. 


Kontakt und Rückfragen:
Mag. Irmgard Kollmann, Confero GmbH, Prinz Eugen Straße 70/Stiege 2, 1040 Wien

Tel: 01-7189476-33 oder 0664-5567501