energie fotolia 11674321 l

Das ist "intelligente Energieversorgung", eine der großen Herausforderungen der Zukunft. 

Lastreglung, Spannungshaltung und Netzstabilität sind hier die ausschlaggebenden Kriterien an die Funktionalität sogenannter "Smart Grids". In Feldversuchen testen derzeit Österreichs Energieversorger den Betrieb "intelligenter Stromzähler" beim Endkunden. 

In unserem neugegründeten Panel widmen wir uns den Fragen: "Welche Technologien könnten zum Einsatz gebracht werden, um die Stromverbrauchsdaten von Endkunden für Energieversorger nutzbar zu machen? Welche Business Support-Systeme und Prozesse machen Sinn und funktionieren? Gibt es Synergien mit anderen IT- und Kommunikationstechnologien?"

Wenn Sie sich für "Zukunftsmusik", Basistechnologie und Anwendungsforschung interessieren, werden Sie CMG-AE-Mitglied und kommen Sie zu unserem nächsten Meeting.

 


Kontakt:

Dipl.Ing Dr. Helmut Malleck
helmut.malleck[at]cmg-ae.at
Tel: +43 (0)664 380 67 84